News
05.02.2017
Unser erfolgreiches Team braucht Verstärkung für alles Mögliche
11.09.2016
Dienstleister im Havariemanagement zeigen gemeinsame Stärken

Die Historie der Firma PERSCH

Die Persch Entsorgung, Verwertung und Transporte GmbH & Co. KG ist ein traditionelles Familienunternehmen, das sich seit über 40 Jahren um die Entsorgung und Verwertung von Abfällen kümmert.

Das Wertebewußtsein, das zeitgemäße unternehmerische Handeln und das Team von PERSCH sind die Grundlage für die kontinuierliche Entwicklung des Unternehmens hin zu einem der bedeutendsten Entsorgungsunternehmen der Region.

Die Entwicklung des Unternehmens:

Der Beginn der Firma PERSCH im Jahr 1962 mit einer Planierraupe

1962

Gründung eines Planierraupenbetriebes von Ottmar Persch. Arbeitsschwerpunkte: Flurbereinigung, Wirtschaftswege- und Erdbau.

1975

Der Beginn der Entsorgung mit Hausmüll- und Sperrmüllabfuhr

1978

Der Betrieb wurde erweitert. Absetzcontainer für Schrott und Müll kamen zum Einsatz

Der erste Fuhrpark der Firma PERSCH

1984

Der älteste Sohn Olaf Persch trat in den elterlichen Betrieb ein

1985

Eintritt des zweiten Sohnes Steffen Persch in den Betrieb

1988

Das erste Abrollfahrzeug für Großraumcontainer wurde angeschafft und kam zum Einsatz

1989

Das Betriebsgelände im Römerweg 6 in Westheim wurde erworben

Die Anschaffung eines Umschlagbaggers im Jahr 1993

1993

Anschaffung des ersten Kranfahrzeuges mit Ladepritsche und eines Umschlagbaggers für den Betriebshof

1996

Umzug des Büros auf das Betriebsgelände im Römerweg

1997

Anschaffung eines Umleerfahrzeuges

Gruppenbild bei der ersten Zertifizierung des Unternehmens PERSCH

1998

Erste Zertifizierung zum Entsorgungsfachbetrieb

 

Der erste Auszubildende wird eingestellt

 

Betriebsübergabe von Ottmar Persch an seine beiden Söhne Olaf und Steffen Persch

1999

Einstieg in den Bereich Miet-Toiletten

2000

Bau einer betriebseigenen Tankstelle mit Waschplatz

2003

Erweiterung des Betriebsgeländes – ein Containerabstellplatz wird im Gelände Römerloch gebaut

2004

Der erste Komfort-Toilettenwagen wird angeschafft

Die Anschaffung einer Kehrmaschine für den Betrieb PERSCH

2010

Bau einer betriebseigenen Werkstatt mit Bremsenprüfstand

 

Anschaffung einer Kehrmaschine

 

Anschaffung der ersten Sattelzugmaschine mit Walkingfloorauflieger

Erweiterung des Betriebsgeländes Firma PERSCH Westheim

2011

Erweiterung des Betriebsgeländes Römerweg 2.
Ein landwirtschaftliches Anwesen wurde mit Hallen übernommen und zum LKW- und Containerstellplatz umgebaut. Ein Waschplatz für die Miet-Toiletten entstand

2013

Ausbau und Befestigung einer Lager- und Umschlagfläche für Abfälle auf dem Betriebsgelände Römerweg 6

Die Anschaffung und Inbetriebnahme einer Ballenpresse

2015

Bau einer Ballenpresse auf dem Betriebsgelände

« Zurück